leiste0 leiste1 leiste2 leiste3 leiste4 leiste5 leiste6 leiste7

home

module

team

referenzen

partner

kontakt

impressum

 


Medien- und Kommunikationstraining - Team

Mayr Bülow

Ekkehard Mayr-Bülow - Fernsehen (Gründer der hmb-medienberatung)

ist mehr als 30 Jahre Fernsehjournalist im Bereich Politik und Wirtschaft.
Nach dem Jurastudium arbeitete er viele Jahre zunächst als Reporter für Nachrichtensendungen und Magazine im
Bayerischen Fernsehen. 1990 wurde er Leiter der Redaktionsgruppe Landesberichte und hier verantwortlich unter
anderem für die Abendschau. Anfang 2001 wechselte er zum Privatfernsehen, wo er zunächst Leiter des Ressorts
Politik und Wirtschaft und anschließend Chefredakteur beim Bayern Journal auf SAT1/RTL wurde.
In all den Jahren hat er zahllose Live-Sendungen, aber auch bedeutende Kongresse und Podiums- diskussionen
moderiert.
Für seine journalistischen Leistungen wurde Ekkehard Mayr-Bülow 2007 vom Bayerischen Landtag mit der
Verfassungsmedaille in Silber ausgezeichnet.
Als Gründer der hmb-medienberatung trainiert er seit über 20 Jahren regelmäßig namhafte Persönlichkeiten aus
Politik und Wirtschaft für öffentliche Auftritte vor Kamera und Mikrofon. Darüber hinaus berichtet er regelmäßig über
wirtschaftliche und politische Themen für die Sendung SAT1-Live für Bayern.

Volker Mayr

Volker Mayr - Hörfunk

ist Journalist und verfügt über 40 Jahre Berufserfahrung im Hörfunk als Redakteur, Reporter und Moderator.
Seine Laufbahn begann der studierte Kommunikationswissenschaftler und Politologe beim Sender Freies Berlin,
heute RBB (Radio Berlin Brandenburg). Hier war er in der Hörfunkredaktion Aktuelles, Politik, Wirtschaft und Soziales
tätig und wurde schließlich Leiter der politischen Diskussions-Sendung Pressetreff des ARD-Inforadio in Berlin.
Volker Mayr moderierte zahlreiche öffentliche Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen, unter anderem für die
Bertelsmann-Stiftung, den Senat von Berlin und die Regierung des Landes Brandenburg.
Seit rund 10 Jahren ist er in der Kommunikations- und Medienberatung sowie im Medien-Coaching aktiv.

Alfred Schleich

Dr. Albrecht Schleich - Unternehmenskommunikation

ist Jurist und verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Managementerfahrung in Politik und Wirtschaft.
Nach dem Studium arbeitete er in der Ministerialverwaltung des Freistaats Bayern und des Bundes, bevor er 1990 in die Energiewirtschaft wechselte. Dort beteiligte er sich am Aufbau Ost und etablierte für die Rechtsvorgängerin der heutigen
Vattenfall GmbH in Berlin eine neue Unternehmenskommunikation. 2001 übernahm er als Generalbevollmächtigter Aufbau
und Leitung der Region Oberbayern in der E.ON Bayern AG. Von 2008 bis Mitte 2017 war er Vorstand des traditionsreichen Wasserkraftstromerzeugers Rhein-Main-Donau AG in München. In beiden Leitungsfunktionen stand er für eine offene und
klare Unternehmenskommunikation gegenüber Kunden, Politik, Öffentlichkeit und Mitarbeitern. Dr. Schleich engagiert sich in zahlreichen Wirtschaftsverbänden und ist seit vielen Jahren als Politikberater auf dem Feld der Energiepolitik in München,
Berlin und Brüssel aktiv.
2016 wurde er mit der Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft ausgezeichnet.

C Kircher

Christian Kircher - Fernsehen

ist seit 15 Jahren Kameramann im Bereich Magazinfilm, Reportagen und Industriefilm.
Nach klassischer Fotografenlehre Ausbildung Produktionstechniker beim Bayerischen Rundfunk. Danach Kameramann
beim Bayern Journal und freie Tätigkeit u.a. für WDR Brüssel, Bayer. Staatsreg., Hess. Staatsreg., SAT1, mbw,
Agentur Spectral New Media... .(ck-mediaonline, Bild und Filmproduktion)